LfM-Publikationen

Privatsphäre und Datenschutz

Herzlich Willkommen beim Warenkorbsystem der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM). Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns wichtig. Bitte nehmen Sie daher nachstehende Informationen zur Kenntnis.

Wenn Sie unser Informationsmaterial bestellen, verwendet die LfM die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Anschrift) ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage. Eine weitergehende Speicherung oder Auswertung der Daten findet nicht statt.

Die LfM unterliegt den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen (DSG NRW) sowie des Rundfunkstaatsvertrages (RStV) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

Im Rahmen des Publikationenversands beauftragen wir zum Teil Dienstleister. Dieser Dienstleister ist zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften im gleichen Umfang verpflichtet wie wir und gilt nicht als außenstehender Dritter im datenschutzrechtlichen Sinne. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Personenbezogene Daten:
Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Darunter fallen zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mailadresse. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden, fallen nicht darunter. Personenbezogene Daten dürfen von uns nur erhoben werden, sofern Ihre Einwilligung vorliegt oder es uns eine gesetzliche Vorschrift erlaubt.

Anforderung von Broschüren und Informationsmaterial:
Im Warenkorbsystem haben Sie die Möglichkeit, ein Bestellkonto mit Ihren persönlichen Daten anzulegen. So müssen Sie nicht bei jeder Bestellung wieder Ihre Adressdaten eingeben, kennen jederzeit den Status Ihrer Bestellung und haben immer eine aktuelle Übersicht über Ihre bisherigen Bestellungen. Hierfür geben Sie uns die Einwilligung zur Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten. Eine weitergehende Speicherung oder Auswertung der Daten findet nicht statt.

E-Mail-Kontakt:
Wenn Sie uns eine E-Mail senden und uns dabei personenbezogene Daten übermitteln, geschieht dies freiwillig. Die zuständigen Mitarbeiter behandeln Ihre Daten vertraulich und speichern Ihre E-Mailadresse nur solange es erforderlich ist, um Ihre Frage oder Anregung zu bearbeiten. Sie wird nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet, eine Verarbeitung zu anderen Zwecken kommt nicht in Betracht. Außer der zur weiteren Bearbeitung erforderlichen Weiterleitung Ihrer E-Mail an den zuständigen Experten in unserem Haus werden auch keine Daten an Dritte übermittelt.

Recht auf Datenlöschung:
Sie haben als Nutzer das Recht, unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Hierzu wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Redaktion der LfM-Website, die diese dann an die Datenschutzbeauftragte der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, Viola Hagen-Becker, Zollhof 2 in 40221 Düsseldorf weiterleitet oder direkt an Frau Hagen-Becker unter der genannten Adresse.

Durch die schnelle Entwicklung des Internet sind von Zeit zu Zeit Änderungen in unserer Datenschutzerklärung erforderlich, über die Sie selbstverständlich an dieser Stelle informiert werden.