LfM-Publikationen

Produktbild

Bürgerfernsehen in Nordrhein-Westfalen

Helmut Volpers, Petra Werner (Hrsg.):

Bürgerfernsehen in Nordrhein-Westfalen. Eine Organisations- und Programmanalyse.

Berlin: Vistas, 2006. 228 Seiten. Schriftenreihe Medienforschung der LfM; Band 56. ISBN 978-3-89158-453-8, 15,- Euro.

Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) hat nach dem Bürgerfunk nun auch das Bürgerfernsehen in Nordrhein-Westfalen untersuchen lassen. Bürgerinnen und Bürger des Landes können zur Entstehungszeit der Studie in neun Orten (Bielefeld, Dortmund, Essen, Hamm, Lüdenscheid, Marl, Münster, Paderborn und Tudorf) im Fernsehen selbst produzierte Beiträge ausstrahlen. Die Situation und das Programmprofil der Einrichtungen des Bürgerfernsehens (Offene Kanäle) sind vor Ort jeweils recht unterschiedlich. Die Studie "Bürgerfernsehen in Nordrhein-Westfalen. Eine Organisations- und Programmanalyse" untersucht die Organisations- und Handlungsstrukturen, die Produzenten und die Programminhalte des Bürgerfernsehens an allen Standorten.

Das Buch ist über den Vistas Verlag erhältlich.

Die Ergebnisse der Forschungsprojekte, die im Auftrag der LfM durchgeführt werden, sind zum größten Teil in der "Schriftenreihe Medienforschung der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen" beim VISTAS-Verlag veröffentlicht. Eine Übersicht über alle Bände der Schriftenreihe erhalten Sie hier.

L102

Maximale Bestellmenge: 0